Interaktív szintfelmérő teszt
német nyelvből
Német szintfelmérő teszt

Német

VI. Felsőfokú vizsgaszint

30 kérdés

1Steuerhinterziehung wird gerichtlich ________ .
verfolgt
erlangt
befolgt
gestraft
2Die Demonstranten vertreten ihre Forderungen mit ________ .
Nachdruck
Vordruck
Vorabdruck
Druckstellen
3Bei echten Verhandlungen arbeitet man gemeinsam auf eine ________ hin.
Unterkunft
Auskunft
Übereinkunft
Vernunft
4Er kann das Lachen kaum ________ .
verstecken
verbergen
behalten
verlegen
5Der Lehrer wollte sich von der sozialen Lage des Schülers unbedingt Gewißheit ________ .
schaffen
anschaffen
beschaffen
verschaffen
6Der Schiedsrichter hat noch in der letzten Minute des Spiels einen Elfmeter ________ .
bekannt
gekannt
anerkannt
erkannt
7Mein Nachbar ________ nur eine Zeitschrift, alles andere kauft er am Kiosk.
verzieht
bezieht
erzieht
unterzieht
8Sei nicht so neugierig,das werde ich dir sowieso nicht auf die Nase ________ .
schließen
verbinden
binden
abschließen
9686 wurden die Türken aus ganz Ungarn ________ .
getrieben
betrieben
vertrieben
ausgewiesen
10Er hat das Buch nur ________ , um von dessen Inhalt einen Eindruck zu gewinnen.
angelesen
verlesen
vorgelesen
eingelesen
11Er stand teilnahmslos, dumm, wie ________ da.
ein Verrückter
ein Ölgötze
ein Klotz
ein Schwindler
12Das ist zu riskant, du sollst ________ .
davon den Finger lassen
davon die Hände lassen
daraus die Finger auslassen
die Finger davon lassen
13IN WELCHER BEDEUTUNG STEHEN DIE WENDUNGEN? Mit knapper Not konnte der Radfahrer die Straße überqueren.
bei Rot
Fahrerflucht verüben
in einen Unfall verwickelt
gerade noch
14Ich habe von der Gartenarbeit keinen blassen Schimmer.
keine Lust zu etwas haben
nichts davon verstehen
trotz frischer Luft blaß sein
etwas nicht lernen wollen
15Elektrogeräte gibt es jetzt in Hülle und Fülle in den Warenhäusern.
sehr billig
im Sommerschlußverkauf
im Überfluß
im Winterschlußverkauf
16Dr. Seidel ist im Computerfach ein alter Hase.
sehr ideenarm
ein sehr versierter Fachmann
sehr ideenreich
Verkäufer
17Dieses Unternehmen soll in den roten Zahlen stehen.
Erfolge haben
Verluste haben
Gewinne erzielen
verkauft werden
18Diese Erledigung der Angelegenheit darf nicht auf die lange Bank geschoben werden.
etwas verzögern
etwas nicht erledigen können
etwas nicht erledigen wollen
niemand ist dafür verantwortlich
19Viele Theaterfreunde erwiesen der großen Schauspielerin die letzte Ehre.
jmdm. bei seinem letzten Theaterauftritt viel Applaus spenden
jmdn. oft besuchen
jmdn. anläßlich einer Preisverleihung feiern
an der Beerdigung von jmdm teilnehmen
20Du gehörst zu den Leuten, die den Mund immer voll nehmen.
sehr viel essen
die Wahrheit sagen
sich nicht benehmen können
übertreiben
21Joachim hat drei Geschwister und glaubt immer zu kurz zu kommen.
von jmdm nicht beachtet werden
jmdm etwas wegnehmen
in Zeitnot sein
weniger erhalten als andere
22Claudia schläft wie ein Murmeltier.
sehr fest
in einer bestimmten Stellung
wenig
sehr unruhig
23Es ist gehupft wie gesprungen, ob du jetzt oder später einkaufen gehst.
es geht niemandem etwas an
davon hängt etwas an
es hat Einfluß auf etwas
es ist ganz gleich
24Unser alter Professor kommt immer vom Hundertsten ins Tausendste.
nur über uninteressante Dinge sprechen
vom eigentlichen Thema immer mehr abschweigen
die Unwahrheit sagen
,zwischen Wirklichkeit und Unwirklichkeit nicht unterscheiden können
25Man sagt, Dr. Fuchs sei mit allen Wassern gewaschen.
durch viele Erfahrungen außerordentlich raffiniert sein
ein sehr anerkannter Fachmann sein
nicht ehrlich sein
Glück haben
26Seit Jahr und Tag interessiert sich Walter für die klassische Musik.
seit einem Jahr
unbestimmte Zeit
noch nicht sehr lange
seit langer Zeit
27Der Freund von Matthias ist ein eingefleischter Junggeselle.
ein Frauenfeind
ein unverheirateter Mann, der auch nicht heiraten will
ein Frauenheld
ein geschiedener Mann
28Es gibt Situationen, wo man gute Miene zum bösen Spiel machen muß.
gefühlskalt sein
unsicher sein
in einer unangenehmen Lage freundlich bleiben
sich nicht verstellen
29Der Großvater erzählte immer, daß er in seiner Jugend oft große Wanderungen unternahm und auch bei Mutter Grün schlief.
unter freiem Himmel
kostenlos
im Zelt
in einer Scheune
30Man sagt, Ausnahmen bestätigen die ________ .
Regelmäßigkeit
Gesetz
Gesetzmäßigkeit
Regel
Teszt kiértékelése
Az Ön által kitöltött teszt -os.
kérdésből jó választ adott.

Küldje el nekünk a kitöltött tesztet, hogy az eredményei alapján felmérhessük nyelvtudását és megfelelő oktatási formát kínálhassunk Önnek.
Írja meg, hogy hetente hányszor, hány órában, mely napokon, milyen időpontokban ér rá? Csoportos vagy egyéni tanfolyamra járna szívesen?

Kérjük, adja meg a nevét!
Kérjük, adja meg az email címét!
Kérjük, adja meg a telefonszámát!
Kérjük, töltse ki a szükséges mezőket!
Üzenet elküldve.
A másolatot elküldük az Ön által megadott email címre is.
Amennyiben nem kapná meg (ellenőrizze a spam mappát is!), kérjük keressen minket telefonon.
Sajnos valamiért nem sikerült elküldeni az üzenetet.
Kérjük, próbálkozzon újra, vagy vegye fel velünk a kapcsolatot telefonon.
Üzenet elküldve.
Amennyiben nem kapna tőlünk választ, kérjük keressen minket telefonon.
Rendben

Áraink

Tandíjaink,  az új esztendőben változatlanok maradnak.

Karácsony

Kellemes karácsonyi ünnepeket és sikerekben gazdag, boldog új évet kívánunk!  

Téli szünet

Stúdiónkban TÉLI SZÜNET lesz, december 18-tól január 8-ig. Utolsó tanítási nap: 2017 december 16. Első tanítási nap: 2018 január 8.